Meine Leidenschaft

ist der Käse

von der Milch

bis zum

Geniesser auf

den Tisch

 

Städtlichäsi

Städtlichäsi

Willi und Beatrice Schmid gründeten die Städtlichäsi am 1. Mai 2006 in Lichtensteig im Toggenburg. Die Käserei ist als GmbH im Handelsregister eingetragen. Willi Schmid, gelernter Käsermeister, zeichnet für die Produktion verantwortlich. Beatrice Schmid übernimmt die administrativen Arbeiten.


Im Juni 2015 sind wir in unsere neue Käserei umgezogen mit den besten Bedingungen für weiterhin allerbeste Qualität!



Milch und Philosophie

Auszeichnungen

Willi Schmid

Städtlichäsi heisst Bea und Willi Schmid

Kurzportrait

Willi Schmid hat die 2004 stillgelegte alte Käserei von Lichtensteig nach seinen Vorstellungen und den heutigen Hygienevorschriften umgebaut. Dabei stehen nicht hochkomplexe technische Einrichtungen im Vordergrund sondern relativ einfache Arbeitsgeräte: ein Pasteur, ein Kessi, eine mobile Zentrifugalpumpe, Milchwaage und Käsewagen sowie ein Dampfkessel.

Ganz speziell sind drei Tonkeller, auf die Willi Schmid besonders stolz ist. Alle drei weisen ein ausgewogenes Klima auf. Wände und Decken sind aus unverputztem Backstein gebaut. Dadurch entstehen weder störende Luftzirkulationen noch bildet sich Kondenswasser. Diese beiden Faktoren sind wichtig für die Käsereifung.  

Wo ist die Städtlichäsi?